Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Materialcharakterisierung

Grundlage für die Prozess- und Systementwicklung ist ein grundlegendes Verständnis der dielektrischen Eigenschaften eingesetzter Materialien. Für die entsprechende Charakterisierung werden unterschiedliche Messmethoden eingesetzt und kontinuierlich weiterentwickelt bzw. mit neuen Messmethoden erweitert. Aktuell stehen diverser Teststände zur Verfügung:

  • Koaxialmesssonde für Messungen von verlustreichen Materialien
    (Frequenzbereich 0,5 bis 20 GHz, Temperaturbereich bis 150°C)
  • Transmissions / Reflexionsmessung im WR340
    (2,45 GHz, Temperaturbereich bis 200°C)
  • Resonator Methode für verlustarme Materialien
    (2,45 GHz, Temperaturbereich bis 1200 °C)