Institut für Hochleistungsimpuls- und Mikrowellentechnik

Institut für Hochleistungsimpuls- und Mikrowellentechnik

IHM

Arbeitsgebiete

  • Theoretische und experimentelle Grundlagen der Leistungsimpuls- und der Hochleistungsmikrowellentechnik.
  • Theorie und Praxis der Erzeugung hoher Energiedichten in Teilchenstrahlen, elektromagnetischen Feldern und Wellen sowie in Materialien.
  • Anwendung dieser Verfahren bei der Energiegewinnung durch kontrollierte thermonukleare Fusion in magnetisch eingeschlossenen Plasmen, der Material-Prozesstechnik und der Umwelttechnik.

 

News

RamopoulosPrivat
Promotion Vasileios Ramopoulos

Am 21.01.2021 hat Herr MSc. Vasileios Ramopoulos seine Promotionsprüfung zum Thema "Energy-efficient, scalable and modular industrial microwave applicator for high temperature alkaline hydrolysis of PET" bestanden. Die Doktorarbeit wurde in der Arbeitsgruppe "industriellen Materialprozesstechnik" am IHM angefertigt. Das Institut für Hochleistungsimpuls- und Mikrowellentechnik gratuliert ganz herzlich zur bestandenen Prüfung. 

 

SoldatovSoldatov
Best eposter Oper/Cat

22.12.2020, Beste eposter Präsentation bei der „nanoGe Online conference on Operando Characterization of Catalysts at Work“ mit dem Beitrag „Optical Emission Spectroscopy of Atmospheric CO2 Plasma Sustained with Ultrafast Microwave Pulsations“, sponsored by Chemistry Europe.

Nanya_LiKIT
NEULAND-Innovationswettbewerb

Am 2. Dezember 2020 wurden die Preisträger des diesjährigen NEULAND-Innovationswettbewerbs durch Vizepräsidenten Prof. Dr. Thomas Hirth geehrt.

1. Platz „SERPENS” (Super Efficient and Rapid Printing by Electromagnetic-heating Necessitated System)

Beteiligte: Dr. Nanya Li, Dr. rer. nat. Guido Link und Prof. Dr.-Ing. John Jelonnek vom Institut für Hochleistungsimpuls- und Mikrowellentechnik (IHM)

 

MEHR